Leitung von Verfahren konsensualer Gestaltung und Konfliktbeilegung ohne Rechtsberatung (Mediation).

Typische Gestaltungs- und Konfliktfelder

für Unternehmer (intern):

• Ausrichtung und Ziele des Unternehmens (Unternehmenskultur)
• Zusammenarbeit von Gesellschaftern, Geschäftsführern, Mitarbeitern
• Umstrukturierung (Post-Merger-Integration)

für Unternehmer (intern-extern)

• Schnittstellen von Unternehmen und Familie

für Unternehmer (extern):

• Vereinbarungen mit Zulieferern, Handelspartnern
• Kooperation mit Wettbewerbern (Joint Venture)
• Gewerblicher Rechtsschutz

für Privatpersonen:

• Vermögensübertragung, Erbschaft
• Miteigentum an Haus, Wohnung, Konto, Pferd etc.
• Besitz, Nutzung aufgrund Miete, Pacht, Wohnrecht, Nießbrauch etc.
• Gemeinsamer Lebens-/Wirtschaftsbereich
• Privater Raum und Nachbarschaft