Michaela W. Schmidbauer wurde 2002 als Rechtsanwältin zugelassen und ist seit 2005 in Düsseldorf niedergelassen. Sie studierte an der Universität Passau, der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Universität Nizhni Novgorod, Russland und am Mills College Oakland in Kalifornien, USA und arbeitete in internationalen Wirtschaftskanzleien in München, Moskau und New York.

Ausbildung zur Mediatorin bei Mediatio Heidelberg und Studium der Mediation an der Fern-Universität in Hagen (Master of Mediation).

 

Das Konzept: vorbereitet und flexibel.

Statt fester Anbindung an kostspielige Kanzleistrukturen, kooperieren wir bei konkretem individuellen Bedarf des Mandanten mit zuverlässigen Rechtsanwalts-Kolleginnen und Kollegen aus anderen Fachbereichen (z.B. Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Steuerrecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht) und Rechtsordnungen (z.B. Österreich, USA, Kroatien) sowie mit Co-Mediatorinnen und Mediatoren aus anderen Disziplinen (z.B. Psychologie, Architektur).

So werden Ihre Angelegenheiten passgenau, umfassend und effektiv bearbeitet.

 

Mitgliedschaften:

AG Mediation im OLG Bezirk Düsseldorf (Leitung)

DeutscherAnwaltVerein, AG Mediation (Geschäftsführender Ausschuss), AG Erbrecht

Centrale für Mediation

AG der Fachanwälte für Steuerrecht e.V.